Handelsfachwirte


 Was ist ein Handelsfachwirt

Als ausgebildeter Handelsfachwirt sind Sie fit für den Einstieg in eine Führungsposition im Handel: Sie verstehen betriebswirtschaftliche Abläufe in ihrem Gesamtzusammenhang und können diese beurteilen und steuern. Je nach Aufgabengebiet betreuen Sie den Ein- und Verkauf, werten Umsatz- und Verkaufsstatistiken aus, entwerfen Marketing-Konzepte, setzen das betriebliche Controlling als Instrument der erfolgreichen Unternehmenssteuerung ein oder prüfen die Rechtmäßigkeit von Verträgen. Sie können ein Team an Handelsmitarbeitern erfolgreich leiten und verantworten beispielsweise die Personalplanung und die Aufgabenverteilung.

Chancen

Als Handelsfachwirt vereinen Sie umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Managementqualitäten – ideale Voraussetzungen für Ihren beruflichen Aufstieg und mehr Gehalt.

Als Handelsfachwirt beurteilen und steuern Sie betriebliche Abläufe.

Aufgaben des Handelsfachwirts können sein:

  • Ein- und Verkauf
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Personalmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing und Werbung, Verkaufsverhandlung mit Kunden

Typische Positionen für engagierte Handelsfachwirte sind:

  • Mittlere Fach- und Führungskraft aus anderen Branchen
  • Markt- oder Filialleiter, Abteilungs-, Gruppen- oder Bereichsleiter sowie Projektleiter
  • Selbstständiger Unternehmer kleiner oder mittlerer Betriebe

Karriere

... klingt gut,oder?

Aber wie macht man eigentlich Karriere?

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, damit auch ich Karriere machen kann und nicht immer nur die anderen.

 

Was wir für Sie tun können:

 

Individuelles Coaching:

Berufsbezogene Testverfahren:

  • Führungseigenschaften
  • Potentialanalyse
  • Motivationsanalyse
  • Talentanalyse

Experten Vermittlung:



Dein Weg zum beruflichen Erfolg

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07073-913961 oder per Mail an info@jobscouting.de zur Verfügung.